Boden

Die Wahl Ihres neuen Bodenbelags will gut über­legt sein, unser breites Angebot an qualitativ ochwertigen Bodenbelägen lässt keine Wünsche offen Bei der En­tschei­dungs­fin­dung unterstützen wir Sie gerne vor Ort.

Untergrundanalyse und -ausführung

Wir prüfen ob und mit welchem Material ihr Boden aufbereitet werden sollte.

Teppichboden

Von modernen Designs über ausgefallenen Optiken bis hin zu klassischen Farben. Ob Schling­en­ware, Hochflor oder Veloursteppiche als auch getafftete oder gewebte Teppiche finden Sie bei uns in den Filialen. Außerdem gibt es die Möglichkeit Tep­pich­e zu verspannen. Dadurch ist er stra­pa­zier­fä­hi­ger und hat eine hohe Tritt­schall­däm­mung und einen erhöhten Gehkomfort.




Designteppiche nach Maß

Gerne können wir Sie auch individuell über Designteppiche beraten. Ihr Vorteil: Sie können Farbe und auch Material selbst kombinieren.


Abgepasste Teppiche

Abgepasste Teppiche können von unseren Meistern einfach gekettelt oder auch hochwertig eingefasst werden und selbstverständlich nach Maß an Ihre Räumlichkeiten angepasst werden.



Designboden

Designboden ist wie gemacht für gesundes und schönes Wohnen. Moderne Oberflächen treffen hier auf innovative Produkttechnologien. So werden Böden geschaffen, die allen Anforderungen an perfektes Design Belastbarkeit und Stra­pa­zier­fä­hig­keit mehr als entsprechen. 

Fünf Vorteile:

  • Enorm strapazierfähig & belastbar
  • Authentische Dekore und fühlbare Strukturen
  • Pflegeleicht und unkompliziert
  • Schnelles Verlegen 
  • Wenig Verschnitt


Treppenläufer und -verpannungen

Teppichläufer auf geraden Treppen oder Wen­del­trep­pen mit Treppenstangen verlegen ist genauso eine Herausforderung wie Trep­pen­ver­pan­nung­en. Verspannte Treppen bringen einen erhöhten Gehkomfort und eine hohe Tritt­schall­däm­mung. Das Verspannen auf Treppen macht nur mit hoch­wer­ti­gen Teppichboden Sinn, bietet aber eine längere Haltbarkeit.





Parkett

Der Naturboden Parkett bietet eine ganze Reihe von Vorzügen. Parkett ist bei richtiger Pflege sehr haltbar und robust. Es sieht nicht nur auf den ersten Blick hochwertig aus, sondern gibt dem Raum auch eine ganz eigene Atmosphäre.


Holzdielen

Ein Boden mit massiven Dielen bringt Atmosphäre in die Wohnung. Die natürliche Maserung und kle­ine Schönheitsfehler im Holz des Dielenbodens zaubern charmantes Altbau-Feeling.


Laminat

In ihrem Aussehen sind Laminatböden kaum von höherwertigen Bodenbelägen zu unterscheiden, allerdings ist die sichtbare Trägerschicht nur mit einer dünnen Dekorschicht verziert. Wenn Sie Laminat kaufen, entscheiden Sie sich für einen robusten und pflegeleichten Fußbodentyp.



Linoleum

Linoleum dient zur Fertigung elastischer Bo­den­be­lä­ge. Vereinzelt wird es auch als Belag für Mö­bel­stücke (Tische, Schränke, Pinnwände) ge­braucht.


Kork

Ein Korkboden dämpft den Schrittschall, isoliert nach unten und wirkt warm und gemütlich. Und noch ein weiteres Plus bringt er mit sich: Als De­sign­bo­den kann Kork jede gewünschte Optik von Holz bis Beton annehmen.


PVC

Der Vorteil von PVC ist seine Haltbarkeit. Son­nen­licht zersetzt es nicht und die mechanischen Ei­gen­schaf­ten werden nicht beeinträchtigt. Wasser auch salziges Meerwasser und Luft können PVC wenig bis gar nicht zerstören. Deshalb kommt PVC vorwiegend bei langlebigen Produkten zum Einsatz.



zurück